Rewe Group

PENNY optimiert Angebot an ökologischen Lebensmitteln unter "B!O"
Bis zu neue 100 Produkte bieten Bioqualität und zusätzlichen Mehrwert

Köln (ots) - Bio boomt. Knapp sechs Milliarden Euro setzte die Branche 2009 um. Immer mehr Kunden greifen zu Lebensmitteln aus biologischer Erzeugung, weil sie damit auch Begriffe wie "Umweltschutz", "Nachhaltigkeit" und "Genuss" verbinden. Bereits seit 2007 bietet PENNY seinen Kunden in inzwischen 2.400 Märkten die ökologische Alternative im konventionellen Discounter. Ab heute (21.7.) führen die PENNY-Märkte im gesamten Bundesgebiet bis zu 70 neue Bio-Artikel unter der Marke "B!O Mehr Geschmack, mehr Genuss!" in ihrem Sortiment. Die Marke "B!O" ersetzt die Marke "Naturgut".

PENNY tauscht jedoch nicht bloß den Markennamen, sondern hat sein Biosortiment vom Grundsatz überarbeitet und noch weiter verbessert. "Es reicht uns nicht mehr, wenn ein Lebensmittel einfach nur ein Bio-Produkt ist. Um unter der Marke "B!O" verkauft zu werden, müssen die Produkte PENNY-spezifischen, hohen Anforderungen an Geschmack und Genuss entsprechen und zusätzlichen Mehrwert bieten. So wird der Käse ausschließlich aus österreichischer Heumilch und der Joghurt aus Biomilch aus dem Alpenvorland produziert", so Armin Rehberg, Mitglied des Vorstandes REWE Group. Perspektivisch wird das Bio-Sortiment bei PENNY 100 Artikel betragen.

PENNY ist die Discount-Vetriebslinie der REWE Group und ist mit 2.400 Märkten sowie einem Umsatz von sieben Milliarden Euro national einer der führenden Lebensmitteldiscounter in Deutschland. Allein in den östlichen Bundesländern hat PENNY rund 600 Märkte.

Für Rückfragen:

REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050,
presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: