Ströer Out-of-Home Media AG

Ströer Gruppe schließt syndizierten Bankkredit über 515 Millionen Euro ab
Finanzielle Spielräume für weiteres Wachstum

    Köln (ots) - Die Ströer Gruppe hat einen langfristigen syndizierten Bankkredit mit einem Volumen von 515 Millionen Euro abgeschlossen. Damit reduziert Ströer seine Finanzierungskosten und verschafft sich Spielräume für weitere Investitionen in Stadtmöblierungsprojekte und die internationale Expansion. Die Laufzeit des homogenen Pakets aus Betriebsmittellinien und langfristigen Darlehen beträgt acht Jahre. Arrangeur und Koordinator dieser Refinanzierung ist das Handel und Kredit GmbH & Co. KG Bankhaus.  Die Bereitstellung der Betriebsmittellinien erfolgt durch die Sparkasse KölnBonn und die Kreissparkasse Köln.

    Ströer nutzt den Kredit zur Refinanzierung der Linien, die sie von Cerberus zur Akquisition der Deutschen Städte Medien GmbH (DSM) und der Deutschen Eisenbahn-Reklame GmbH (DERG) erhalten hat. "Durch die schnelle und erfolgreiche Integration der DSM haben wir unsere Profitabilität gesteigert. Der damit verbundene Bonitätszuwachs sowie die zur Zeit günstigen Marktkonditionen führen zukünftig zu erheblich reduzierten Finanzierungskosten. Dies war die wesentliche Grundlage für den neuen Kreditvertrag, den wir bei starker Nachfrage im Markt platzieren konnten", erläutert Ströer-Vorstand Alfried Bührdel.

    "Der erfolgreiche Abschluss der Umfinanzierung ist ein wichtiger Schritt für unsere weitere Wachstumsstory und eine gute Basis für den in 2008 anvisierten Börsengang", freut sich Ströer-CEO Udo Müller.

    Die Ströer Gruppe ist einer der führenden Spezialisten für alle Werbeformen, die außer Haus zum Einsatz kommen - vom klassischen Plakat über Werbung auf Wartehallen und Verkehrsmitteln bis hin zu elektronischen Medien. Die Gruppe ist in 10 Ländern mit über 230.000 Werbeflächen vertreten. Mit mehrfach ausgezeichneten Design-Produkten setzt Ströer Maßstäbe bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes. Mehr unter www.stroeer.de.

Jörg Lammers Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: 02236/9645-246 E-Mail: jlammers@stroeer.de

Original-Content von: Ströer Out-of-Home Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ströer Out-of-Home Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: