Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mestemacher GmbH

10.06.2013 – 09:45

Mestemacher GmbH

Erster Bundesehrenpreis für Mestemacher aus Gütersloh
Auszeichnung für überzeugende Qualität im Sortiment - Preisverleihung in Berlin (BILD)

Erster Bundesehrenpreis für Mestemacher aus Gütersloh / Auszeichnung für überzeugende Qualität im Sortiment - Preisverleihung in Berlin (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Gütersloh/Berlin (ots)

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt zum ersten Mal Mestemacher aus Gütersloh mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Der Bundesehrenpreis ist die höchste Auszeichnung, die ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft erzielen kann. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am Potsdamer Platz in Berlin überreichten der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Gerd Müller und der Vize-Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Prof. Dr. Achim Stiebing, Urkunde und Medaille an Professor Dr. Ulrike Detmers, Mitglied der Geschäftsführung und Gesellschafterin der Mestemacher-Gruppe und Albert Detmers, geschäftsführender Gesellschafter.

Die Bundesehrenpreise wurden an zwölf Unternehmen der deutschen Backwarenbranche vergeben, die im Vorjahr die besten Testergebnisse bei den DLG-Qualitätsprüfungen erzielt haben. Im Zentrum der wissenschaftlichen Prüfung standen Tests in den Bereichen Lebensmittelsensorik, Analytik und Verpackung.

"Mestemacher hat sich mit zahlreichen Produkten den umfassenden Experten-Tests der DLG gestellt. Dies unterstreicht das konsequente Qualitätsstreben des Unternehmens über das gesamte Sortiment hinweg. Gleichzeitig ist der Bundesehrenpreis Ansporn und Verpflichtung, auch in Zukunft in eine umfassende Qualitätsarbeit zu investieren", lobte DLG-Vize-Präsident Prof. Dr. Achim Stiebing das Unternehmen aus Gütersloh.

Der Bundesehrenpreis wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einmal jährlich an jeweils zwölf Unternehmen der Backwarenbranche verliehen. Grundlage der Vergabe sind die wissenschaftlichen Testergebnisse, die die Preisträger bei den DLG-Qualitätsprüfungen in vergleichbaren Betriebsgrößen erzielt haben.

Vergabemodalitäten:

Bundesehrenpreis in Bronze: 1. bis 5. Auszeichnung
Bundesehrenpreis in Silber: 6. bis 10. Auszeichnung
Bundesehrenpreis in Gold:   ab der 11. Auszeichnung 

Über Mestemacher

Herzhafter Pumpernickel, ballaststoffreiche Vollkornbrote und internationale Brotspezialitäten prägen das Sortiment. Pionierleistungen sind dem Familienunternehmen zur Förderung der Gleichstellung, der Männeremanzipation und der Vereinbarkeit Beruf und Familie zuzuschreiben. Mestemacher ist ebenfalls Pionier bei der Verarbeitung von Bio-Rohstoffen zur Herstellung von Bio-Broten. Die Brote werden an den deutschen und internationalen Lebensmitteleinzelhandel geliefert. Mestemacher Brote werden in geschnittenem und verpacktem Zustand pasteurisiert. Danach sind die Produkte ungeöffnet bis zu 6 Monate genussfrisch. Mestemacher erreichte im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 128 Mio. Euro. Für 2013 wird mit einer Steigerung des Jahresumsatzes auf 130 Mio. Euro gerechnet. In der Mestemacher-Gruppe sind aktuell 523 Arbeitskräfte tätig.

Pressekontakt:

Mestemacher GmbH
Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin und Mitglied der zentralen
Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe
Am Anger 29
33332 Gütersloh
Tel.: (0 52 41) 87 09 -68
Fax: (0 52 41) 87 09 -45
ulrike.detmers@mestemacher.de
www.mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mestemacher GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung