HÖRZU

Disco-Ikone Gloria Gaynor wird für ihr Lebenswerk mit der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU geehrt

Hamburg (ots) - Die Wegbereiterin und Galionsfigur des Disco-Sounds erhält in diesem Jahr die GOLDENE KAMERA von HÖRZU in der Kategorie "Lebenswerk Musik". Die amerikanische Sängerin wird die Auszeichnung von Europas größter wöchentlicher Programmzeitschrift im Rahmen der Gala-Veranstaltung am 5. Februar 2011 im Berliner Axel-Springer-Haus entgegen nehmen und anschließend auftreten.

Mit Gloria Gaynor hielt Anfang der 70er Jahre die Disco-Welle Einzug in die Tanzlokale, noch heute werden ihre Hits gespielt. 1974 gelang Gloria Gaynor mit dem Song und gleichnamigen Album "Never Can Say Goodbye" der Durchbruch. Ihre Cover-Version des Jackson Five Songs war der erste Titel, der Platz 1 der damals neu geschaffenen Billboard-Dance-Music-Charts erreichte.

1978 veröffentlichte Gloria Gaynor den Nummer-Eins-Hit "I Will Survive", der noch heute zu den meistgespielten Songs aller Zeiten gehört. Die heute 61-jährige Sängerin wurde bereits mit dem "World Music Award" ausgezeichnet und in die "Dance Music Hall Of Fame" aufgenommen.

Die 46. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 5. Februar 2011 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt. Neben dem ZDF sind die offiziellen Partner der Preisverleihung die Deutsche Post, Mercedes-Benz, Samsung, Duckstein, Yves Saint Laurent, Apollinaris und Darboven.

Weitere Informationen unter www.goldenekamera.de

Pressekontakt:

Silva Imken
Tel.: 030-80495145 / Fax: 030-80495143 /
E-Mail: presse@goldenekamera.de

Original-Content von: HÖRZU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HÖRZU

Das könnte Sie auch interessieren: