HÖRZU

Armin Mueller-Stahl erhält die GOLDENE KAMERA von HÖRZU

Hamburg (ots) - Für sein Lebenswerk ehrt Europas größte Programmzeitschrift den Schauspieler Armin Mueller-Stahl mit der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU. Am 5. Februar 2011 nimmt er im Rahmen der Gala-Veranstaltung im Berliner Axel-Springer-Haus die Auszeichnung in Empfang.

Seit Beginn seiner Schauspielkarriere im Jahr 1952 hat Armin Mueller-Stahl in über 100 Filmen mitgewirkt: "Er ist ein Weltstar mit überragenden Begabungen, der über Jahrzehnte seine Spuren in der Filmgeschichte hinterlassen hat", so die HÖRZU über die Auszeichnung des Schauspielers in der Kategorie "Lebenswerk".

Der gebürtige Ostpreuße gehört zu den wenigen Schauspielern, die gleichermaßen in der ehemaligen DDR, im vereinten Deutschland und in den Vereinigten Staaten Erfolge feierten. Das brachte dem Charakterdarsteller bereits hochkarätige Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz und den Adolf-Grimme-Preis, ein. Für die Rolle des Vaters des Pianisten David Helfgott in "Shine" wurde er 1997 für den Oscar nominiert.

Längst ist aber nicht nur die schauspielerische Leistung des heute 80-Jährigen zu würdigen. Auch als Maler, Musiker, Regisseur und Schriftsteller genießt Armin Mueller-Stahl seit Jahren weltweit Anerkennung.

Die 46. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 5. Februar 2011 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt. Neben dem ZDF sind die offiziellen Partner der Preisverleihung die Deutsche Post, Mercedes-Benz, Samsung, Duckstein, Yves Saint Laurent, Apollinaris und Darboven.

Weitere Informationen unter www.goldenekamera.de

Pressekontakt:

Silva Imken
Tel.: 030-80495145 / Fax: 030-80495143 /
E-Mail: presse@goldenekamera.de

Original-Content von: HÖRZU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HÖRZU

Das könnte Sie auch interessieren: