Coface Deutschland

Wie kommen Unternehmen schneller an Ihr Geld?
Einladung zum Presse-Frühstück in Frankfurt/Main

    Mainz (ots) -

    Präsentation der Studie: "Erfolgsfaktoren in der Realisation von     Forderungen".

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Forderungen sind eine der wichtigsten Positionen in einer Bilanz. Doch wie sieht es in der Unternehmenspraxis aus? Oft fangen die Probleme schon mit fehlerhaften Rechnungen an. Kunden reklamieren ein Drittel der Rechnungen allein wegen falscher Adressen oder Firmierungen!

    Was können Unternehmen tun, um ihr Forderungs- und Risikomanagement besser aufzustellen? Antworten auf diese Frage gibt eine aktuelle Studie: "Erfolgsfaktoren in der Realisation von Forderungen in Unternehmen".

    Professor Dr. Bernd Weiß von der FH Bochum wird die Ergebnisse der empirischen Untersuchung erläutern.

    Der Verein für Credit Management, Creditreform und Coface Deutschland laden zum Pressegespräch in Frankfurt/Main ein.

    Freitag, 10. März 2006, 09:30 Uhr     Frankfurter Presseclub, Saalgasse 30.

    Ihre Gesprächspartner:     Prof. Dr. Bernd Weiß, FH Bochum, Institut für Unternehmensdiagnose InDiag

    Jan Schneider-Maessen, Vorsitzender Verein für Credit Management     Stefan Brauel, Vorstandsmitglied Coface Deutschland.

    Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, ihre Teilnahme kurz unter der angegeben Kontaktadress zu bestätigen.

Pressekontakt:

Coface Holding AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Erich Hieronimus oder Christian Giesen
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
Telefon: 06131/323-541 oder - 542
Telefax: 06131/323-70-541
Mail: christian.giesen@coface.de
Homepage: http://www.coface.de

Original-Content von: Coface Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Coface Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: