Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Stasi-Gästehaus in Frankfurt (Oder) identifiziert

Frankfurt (Oder) (ots) - In Frankfurt (Oder) ist erst jetzt ein Gästehaus der DDR-Staatssicherheit identifiziert worden.

Wie der Leiter der regionalen Stasiunterlagenbehörde, Sielaff, dem rbb bestätigte, gehörte die Anlage einem Sonderreferat von Generalleutnant Neiber. Dieser war der Stellvertreter von Stasichef Mielke und betrieb das Frankfurter Haus für besonders wichtige IMs und treue Stasifunktionäre. Zeitweise arbeiteten in der Villa im Stadtteil Nord 50 Köche und Kellner.

In einem unterirdischen Gang- und Garagensystem unter der Villa befinden sich noch immer Frisörsalon, Schwimmbad und Sauna in einem fast unberührten Zustand.

Die Stadt hat die Villa jetzt an einen Geschäftsmann verkauft. Den Verantwortlichen war die Geschichte des Hauses nicht bekannt.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Antenne Brandenburg
Chef vom Dienst
Studio Frankfurt (Oder)
Tel.: 97993 - 39555
aktuell@antennebrandenburg.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: