Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

"KRÖMER - Late Night Show": Fototermin am 10. Juli entfällt - Einladung zum Fototermin am 11. Juli in Berlin

Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Anarchist des Deutschen Fernsehens ist zurück! Die Nacht wird wieder länger! Vom 11. bis zum 14. Juli lädt Kurt Krömer sein Publikum in das Berliner Ensemble ein. Dort werden acht neue Folgen "KRÖMER - Late Night Show" für Das Erste produziert. Die zweite Showstaffel zeigt das Erste ab 10. August immer samstags abends nach dem "Wort zum Sonntag". Weitere Informationen im Internet unter www.daserste.de/kroemer.

Beachten Sie bitte: Den avisierten Fototermin am 10. Juli in Berlin müssen wir leider aus Zeitgründen absagen und verlegen ihn auf 11. Juli.

Fototermin "KRÖMER - Late Night Show" am Donnerstag, 11. Juli 2013, 19.15 Uhr. Treff: 18.45 Uhr Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin

Sie können Kurt Krömer mit Mary Roos, Matthias Matussek, Ades Zabel und Joja Wendt fotografieren. Die Show mit diesen Gästen eröffnet am 10. August die Sendestaffel.

Akkreditierung:

Bitte akkreditieren Sie sich spätestens bis Mittwoch, 10. Juli, 12.00 Uhr, bei Katja Behrens PR: mail@katjabehrens.de.

Berichterstattende Kolleginnen und Kollegen erhalten eine eigene Einladung.

"KRÖMER - Late Night Show" - neue Ausstrahlungstermine im Ersten:

   10. August, 23.40 Uhr
   17. August, 23.40 Uhr
   31. August, 23.40 Uhr
   07. September, 23.10 Uhr
   14. September, 22.55 Uhr
   21. September, 23.15 Uhr
   28. September, 23.40 Uhr
   05. Oktober, 23.40 Uhr 

Zur Beitragsseite im rbb Presseportal kommen Sie über diesen Link: http://presseservice.rbb-online.de/pressetermine/2013/07/20130711_fototermin_start_kroemer.phtml

Pressekontakt:

Katja Behrens
Promotion - PR
Tel 0172 / 400 43 98
mail@katjabehrens.de

Christoph Müller
rbb
Tel 030 / 97 99 3 - 12 116
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
christoph.mueller@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: