Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Datenschützer Weichert: Volkszählung ist überflüssig

Lübeck (ots) - Schleswig-Holsteins Datenschutz-Chef Thilo Weichert hält die 2011 geplante Volkszählung für überflüssig. Den "Lübecker Nachrichten" (Sonntagsausgabe) sagte er zur Begründung: "Für politische Planungen sind genaue Zahlen wichtig, doch die haben wir auch ohne eine umfassende Volkszählung."

Die digitale Erfassung der gesellschaftlich relevanten Vorgänge sei weit vorangekommen. Deshalb könne seines Erachtens aus Gründen der Sparsamkeit und der Bürgerfreundlichkeit darauf verzichtet werden, zehn Prozent der Bürger und alle Wohnungseigentümer direkt zu befragen. Gleichwohl, so Weichert, sei die Zählung rechtmäßig.

Pressekontakt:

Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2220

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: