Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DAK-Gesundheit

31.05.2019 – 09:42

DAK-Gesundheit

Terminhinweis: Staatsempfang von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml mit Siegerehrung zur DAK-Präventionskampagne "bunt statt blau"

Ein Dokument

Huml ehrt am 4. Juni bayerische Landessieger und Unterstützer der DAK-Aktion gegen Rauschtrinken in der Residenz München Präventionskampagne feiert zehnjähriges Jubiläum - Mehr als 100.000 Schüler bundesweit wurden seit Beginn erreicht

Die bayerischen Landessieger 2019 der Kampagne "bunt statt blau" gegen Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen stehen fest. Unter dem Motto "Kunst gegen Komasaufen" beteiligten sich im Frühjahr bundesweit knapp 9.000 Schülerinnen und Schüler an dem mehrfach ausgezeichneten Plakatwettbewerb, davon 2.100 in Bayern. Die jungen Künstler bekennen mit ihren Bildern, Fotos und Collagen im wahrsten Sinne des Wortes Farbe.

Melanie Huml, Bayerns Gesundheitsministerin und "bunt statt blau"-Schirmherrin, empfängt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der DAK-Präventionskampagne aktuelle und frühere Landessieger sowie zahlreiche Unterstützer im Rahmen eines Staatsempfangs in der Münchner Residenz. Zu diesem Anlass präsentiert die Ministerin die drei diesjährigen Landessieger des DAK-Plakatwettbewerbs "bunt statt blau" und den Gewinner des Sonderpreises "jüngere Künstler". Hierzu möchten wir Sie im Namen des bayerischen Gesundheitsministeriums herzlich einladen.

Staatsempfang von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zum zehnjährigen Jubiläum der DAK-Aktion "bunt statt blau"

Dienstag, 4. Juni, 17 Uhr,

Residenz München, Max-Joseph-Saal

Residenzstr. 1, 80333 München

Ihre Gesprächspartner sind:

- Melanie Huml, MdL, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege   
- Thomas Bodmer, Vorstandsmitglied der DAK-Gesundheit
- Sophie Schwab, Leiterin der Landesvertretung der DAK-Gesundheit Bayern
- Landessieger/innen der DAK-Kampagne "bunt statt blau" mit ihren Familien und 
  Lehrern
- Rund 200 Gäste - darunter frühere Landessieger/innen, Schulleiter sowie 
  Persönlichkeiten aus Politik und Gesundheitswesen 

Um Anmeldung in der Pressestelle des bayerischen Gesundheitsministeriums telefonisch unter 089/540233-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Bayern

Kontakt:

Stefan Wandel
DAK-Gesundheit
Tel. 089 90901981128, Mobil 0160 5320898
stefan.wandel@dak.de

Pressestelle des bayerischen Gesundheitsministeriums 
Tel. 089 540233-955 
pressestelle@stmgp.bayern.de