PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DAK-Gesundheit mehr verpassen.

04.10.2017 – 11:16

DAK-Gesundheit

Einladung - 12. Oktober in Köln: fit4future kommt nach Köln - Britta Heidemann, Kristof Wilke und Karl Richard Frey machen Schüler fit

Ein Dokument

Für die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Europaring kommt beim Präventionsprojekt fit4future im ersten Schuljahr das Thema "Bewegung", im zweiten Jahr "Brainfitness" auf den Stundenplan. Für beide Module erhält die Schule Materialien, die am 12. Oktober 2017 vorgestellt werden. Zum Auftakt besuchen die prominenten Sportler Heidemann, Wilke und Frey gemeinsam mit Peter Mager, Leiter der DAK-Landesvertretung die GGS Europaring und informieren über das Projekt. Seien Sie dabei, wenn die Kinder das Thema Bewegung für sich entdecken. Lesen Sie mehr in unserer Presseeinladung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Nordrhein-Westfalen

Einladung zur Presseveranstaltung am 12. Oktober in Köln

fit4future kommt nach Köln: Britta Heidemann, Kristof Wilke und Karl Richard Frey machen Schüler fit

Neben "Bewegung" steht das Modul "Brainfitness" zur Stressbewältigung auf dem Stundenplan der Präventionsinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung

Sehr geehrte Damen und Herren,

für die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Europaring kommt beim Präventionsprojekt fit4future im ersten Schuljahr das Thema "Bewegung", im zweiten Jahr "Brainfitness" auf den Stundenplan. Für beide Module erhalten die teilnehmenden Schulen Materialien, die heute vorgestellt werden: die fit4future-Spieltonne ist gefüllt mit Spiel- und Sportgeräten für Unterricht und Pause. Mit den Materialien aus der Brainfitness-Box sowie den Aktions- und Spielekarten werden den Kindern unter Anleitung der Lehrkräfte Kompetenzen zur Stressbewältigung und Steigerung der geistigen Lern- und Leistungsfähigkeit vermittelt. Zum Auftakt besuchen die prominenten Sportler Heidemann, Wilke und Frey gemeinsam mit Peter Mager, Leiter der DAK-Landesvertretung die GGS Europaring und informieren über das Projekt. Rund 180 Schulen nehmen ab diesem Schuljahr in NRW an fit4future teil, bundesweit insgesamt 1.000 Schulen.

Das Ziel der gemeinsamen Schulinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung ist es, Kinder zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung zu motivieren. Gerade ist fit4future im Rahmen des Ideenwettbewerbs Verhältnisprävention als Leuchtturmprojekt ausgewählt worden. Mit der Präventionsinitiative sollen in den nächsten Jahren bundesweit 600.000 Schüler an 2.000 Grund- und Förderschulen erreicht werden.

Wir laden Sie herzlich ein:

12. Oktober 2017, 10:45 Uhr

GGS Europaring

Europaring 51-53, 51109 Köln

Ihre Gesprächspartner sind:

- Britta Heidemann,      Olympiasiegerin sowie Welt- und Europameisterin im 
  Fechten
- Kristof Wilke, Weltmeister im Riemenrudern  
- Karl-Richard Frey,      deutscher Vize-Meister 2017 und Vizeweltmeister 2015 
  im Judo
- Peter Mager, Leiter der DAK-Landesvertretung Nordrhein-Westfalen  
- Robert Neubauer, fit4future-Projektmanager
- Igor Preuß,      Schulleiter
- Schülerinnen und Schüler der Schule  

Freundliche Grüße

Rainer Lange

Pressesprecher der DAK-Gesundheit Nordrhein-Westfalen

Mehr zu fit4future: www.dak.de/fit4future, www.fit-4-future.de

Facebook: https://www.facebook.com/fit4futurepoweredbydak

Rainer Lange

DAK-Gesundheit
Pressesprecher Nordrhein-Westfalen 

Graf-Adolf-Str. 89, 40210 Düsseldorf
Postfach 10 19 23, 40010 Düsseldorf
Tel.: 0211 550415-1120  
mailto:rainer.lange@dak.de
http://www.dak.de/presse