DAK-Gesundheit

Erinnerung: Pressetermin mit Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut und Marie-Laurence Jungfleisch in Albstadt

Ein Dokument

In Albstadt startet am Freitag, 29. September die große Präventionsinitiative fit4future für gesunde Schulen. Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut gibt gemeinsam mit Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstandes der DAK-Gesundheit, und Marie-Laurence Jungfleisch, amtierende deutsche Meisterin im Hochsprung und fit4future-Botschafterin den Startschuss für die Kampagne an der GWRS Schillerschule Onstmettingen. Sie informieren über die Hintergründe der Initiative und übergeben eine prallgefüllte Bewegungstonne an die rund 50 Schülerinnen und Schüler.

Zu dieser Presseveranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen und bitten um eine kurze Rückmeldung per Mail.

Bitte beachten Sie den neuen Beginn um 9.15 Uhr.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Baden-Württemberg

Einladung zur Presseveranstaltung mit Fototermin am 29. September in Albstadt

fit4future: Baden-Württembergische Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut und deutsche Hochsprung-Meisterin Jungfleisch geben Startschuss für Präventionsinitiative

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Albstadt startet am 29. September die große Präventionsinitiative fit4future für gesunde Schulen. Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut gibt gemeinsam mit Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstandes der DAK-Gesundheit, und Marie-Laurence Jungfleisch, amtierende deutsche Meisterin im Hochsprung und fit4future-Botschafterin den Startschuss für die Kampagne an der GWRS Schillerschule Onstmettingen. Sie informieren über die Hintergründe der Initiative und übergeben eine prallgefüllte Bewegungstonne an die rund 50 Schülerinnen und Schüler.

Das Ziel der gemeinsamen Schulinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung ist es, Kinder zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung zu motivieren. Mit fit4future sollen in den nächsten Jahren bundesweit 600.000 Schüler an 2.000 Schulen erreicht werden. In Baden-Württemberg werden bereits in diesem Schuljahr 172 Grund- und Förderschulen am fit4future-Progamm teilnehmen.

Wir laden Sie herzlich ein, fit4future kennenzulernen:

29. September 2017, 9.15 Uhr

GWRS Schillerschule Onstmettingen

Johannes-Raster-Str. 4

72461 Albstadt

Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, baden-württembergische Ministerin für 
  Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau  
- Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstandes der DAK-Gesundheit  
- Marie-Laurence Jungfleisch, fünffache deutsche Hochsprung-Meisterin und 
  f4f-Botschafterin Baden-Württemberg  
- Malte Heinemann, Geschäftsführer der Cleven-Stiftung  
- Robert Lübenoff, Initiator fit4future und CEO planero GmbH  
- Georgios Mpouras, Schulleitung GWS Schillerschule  
- 50 Schülerinnen und Schüler der Schillerschule     

Bitte teilen Sie uns per Mail mit, ob Sie an der Presseveranstaltung teilnehmen möchten unter: daniel.caroppo@dak.de

Daniel Caroppo

DAK-Gesundheit
Unternehmenskommunikation/Public Relations 
Pressesprecher Baden-Württemberg

Tübinger Straße 7, 70178 Stuttgart
Tel.: 0711 699 668-1151
Mobil: 0172 4200413
Fax: 040 334 70341656
Mailto: daniel.caroppo@dak.de
www.dak.de/presse
www.facebook.com/dakgesundheit 
www.instagram.com/dakgesundheit
www.twitter.com/dakgesundheit 
www.youtube.com/dakgesundheit 



Weitere Meldungen: DAK-Gesundheit

Das könnte Sie auch interessieren: