Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Feuerwehr-Skifans reisen sogar aus den USA an
Schlussspurt: 23. Januar letzte Chance für Anmeldung zu Meisterschaften

    Berlin (ots) - Nicht nur aus Europa, sondern sogar aus den USA kommen die Wintersportler, die sich Anfang Februar in Breitnau (Baden-Württemberg) im freundschaftlichen Wettstreit messen. Über 500 Anmeldungen bezeugen das rege Interesse, das auch in diesem Jahr wieder an den Offenen Deutschen Feuerwehr-Ski-Meisterschaften besteht.

    Die amerikanischen Feuerwehrmänner Thomas, Terence und Jimmy Cashin, die bereits kurz nach den Anschlägen vom 11. September 2001 auf Einladung des Landesfeuerwehrverbandes und des Deutschen Feuerwehrverbandes in Deutschland waren, weilen vom 31. Januar bis 6. Februar im Schwarzwald.

    Vom 2. bis 4. Februar findet die 14. Auflage des Sportereignisses statt. Träger der Veranstaltung sind der Deutsche Feuerwehrverband e.V. und der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg. Wer noch mitmachen will, sollte sich allerdings sputen: Am 23. Januar ist der offizielle Anmeldeschluss und die Teilnehmerzahl beim Riesentorlauf ist auf 300 begrenzt.

    Neben den Wettkämpfen in den drei Kategorien "Nachtsprint", "Riesentorlauf" und "Langlauf" zieht vor allem das Rahmenprogramm nicht nur Wintersportbegeisterte sondern auch "Seh-Leute" an. So locken vom 30. Januar bis 1. Februar beispielsweise eine Fackelwanderung, ein Kabarettabend oder eine Einführung in das Bogenschießen; all dies in der hoffentlich schneebedeckten Kulisse von Breitnau.

    Abseits vom Massentourismus und trotzdem zentral gelegen zu Freiburg, dem Feldberg oder dem Titisee, bietet der Ort viele Möglichkeiten, sich nach dem Anfeuern der Sportler auch jenseits der Skipiste zu vergnügen. Die Landschaft lädt zu Wanderungen ein, bei denen man beispielsweise das Höllental oder die Ravennaschlucht erkunden kann.

    Anmeldungen für die 14. Internationalen Offenen Deutschen Feuerwehr-Ski-Meisterschaften sind noch bis zum 23. Januar möglich. Sie sind zu richten an die Breitnau Tourismus GmbH, Dorfstraße 11/1, 79874 Breitnau, Telefon: (07652) 12 06-60, Fax (07652) 12 06-69, E-Mail: tourismus@hinterzarten.de. Informationen und offizielle Anmeldeformulare gibt es im Internet unter www.feuerwehr-skimeisterschaften.de sowie unter www.dfv.org/fachthemen.

Rückfragen bitte an:
Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Darmstädter
Telefon: 030-28 88 48 823
Fax: 030-28 88 48 809
darmstaedter@dfv.org

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: