Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

17.10.2019 – 12:24

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Flammender Sportwagen wird für Stiftung verlost
MP-SOFT-4-U GmbH stellt "Hilfe für Helfer" einmaligen Gewinn zur Verfügung

Flammender Sportwagen wird für Stiftung verlost / MP-SOFT-4-U GmbH stellt "Hilfe für Helfer" einmaligen Gewinn zur Verfügung
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

"Es ist eine einzigartige Spende für unsere Stiftung - und eine tolle Idee", zeigt sich Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und Vorsitzender der DFV-Stiftung "Hilfe für Helfer" begeistert vom "MP-FEUER-Mustang". Der im Flammendesign gehaltene Sportwagen wurde der Stiftung durch den Softwarehersteller MP-SOFT-4-U GmbH zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Pro zehn Euro Spende an die Stiftung "Hilfe für Helfer" gibt es ein Los. Wer gewonnen hat, wird am 18. Januar 2020 unter notarieller Aufsicht ermittelt.

Mitmachen ist ganz einfach über das Spendenkonto "Hilfe für Helfer" (Sparkasse Fulda - IBAN DE62 5305 0180 0040 0423 41). Als Verwendungszweck müssen "MUSTANG", der Name und eine Telefon-Nummer angegeben werden. Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.hilfefuerhelfer.de.

"Ich bin der Meinung, dass auch die Unternehmen aus der Feuerwehrbranche eine soziale Verpflichtung haben. Deshalb unterstützen wir seit vielen Jahren diesbezüglich unterschiedliche Projekte", erklärt Peter Breuer, CEO der MP-SOFT-4-U GmbH. "Mit dem Mustang wollten wir nun aber eine bundesweite Organisation unterstützen und haben uns deshalb für die Stiftung entschieden. Viele Feuerwehrfrauen und -männer träumen davon, solch einen Feuerwehrmustang zu besitzen. Nun haben alle die einmalige Chance, etwas Gutes zu tun und sich diesen Traum zu erfüllen", wirbt Breuer. "Vielen Dank für die pfiffige Unterstützung für unsere Stiftung - vielleicht macht das Beispiel ja Schule", sagt Ziebs.

Die Stiftung "Hilfe für Helfer" des Deutschen Feuerwehrverbandes unterstützt die mehr als eine Million Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Prävention psychosozialer Einsatzfolgen. Ihren Schwerpunkt legt sie dabei auf die Vorsorge und Aufklärung. Die Vernetzung von Angeboten, Erfahrungen und Strukturen ist dabei wesentlicher Ansatz. Informationen: www.hilfefuerhelfer.de

Der Softwarehersteller MP-SOFT-4-U GmbH hat sich seit vielen Jahren mit dem Softwarepaket "MP-FEUER" in Feuerwehrkreisen einen Namen gemacht und betreut tausende Feuerwehren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch der beliebte MP-FEUER-Mustang als eines der schnellsten Feuerwehrfahrzeuge der Welt ist spätestens seit der Interschutz 2015 vielen Einsatzkräften ein Begriff. Informationen: www.mp-feuer.de

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Darmstädter
Telefon: 030-28 88 48 823
Fax: 030-28 88 48 809
darmstaedter@dfv.org

Facebook: www.facebook.de/112willkommen
Twitter: @FeuerwehrDFV

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)