Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Freak-Show
Kommentar zu NPD/Apfel

Stuttgart (ots) - So sind sie, die Nazis von heute. Von wegen "Die Reihen fest geschlossen". Jeder gegen jeden, vielleicht springt ja doch noch ein Sitz im Landtag oder wenigstens Kreistag raus, damit man an ein bisschen Staatsknete kommt.

Die NPD ist längst keine Partei mehr, sie ist nur noch ein Haufen egomanischer Möchtegerne. Nicht der Rede wert - nicht mal eines Parteiverbotsverfahrens. Aber das hat Karlsruhe nun mal an der Backe. Und weil die NPD es seit Jahrzehnten versteht, sich durchzuwursteln, wird sie den Verfassungsrichtern - und uns - auch nicht den Gefallen tun, sich vor der Verbotsverhandlung selbst aufzulösen. Die NPD-Freak-Show geht weiter - irgendwie.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: