Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Zeitung

11.07.2013 – 19:30

Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Schlussverkauf beim Billigheimer: Kommentar zu Baumärkte/Praktiker

Stuttgart (ots)

Der jahrelange Preiskampf, den immer wieder Praktiker angeführt hat, ging an die Substanz. Praktiker, das hat sich bei den Verbrauchern eingeprägt, kann vor allem billig, sonst eher wenig. Viel zu spät haben die Verantwortlichen bei Praktiker erkannt, dass die deutschen Heimwerker und Gartenfreunde nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch in den großen Märkten gut beraten werden wollen. Der Umstieg auf die besser positionierte Schwestermarke Max Bahr, die Praktiker vor Jahren übernommen hat, ging zu langsam vor sich.

Die Prognose für die weitere Zukunft kann nicht gut ausfallen. Bitter ist das nicht nur für die Aktionäre, sondern vor allem für die knapp 20.000 Mitarbeiter, die jetzt um ihre Jobs bangen müssen. Die Konkurrenten dürften sich dagegen freuen, dass nun ein Wettbewerber wegfallen könnte. Schließlich werden die Überkapazitäten in der Branche auf 30 Prozent geschätzt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung
Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung