Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

28.02.2007 – 18:32

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Bitte korrigieren Sie die Meldung: Korrektur: Eröffnung Bauhaus-Dauerausstellung 11. Mai 2007 rpt. 2007 (nicht: 2006)!!!!!

    Halle (ots)

Die Stadt Dessau und das Land Sachsen-Anhalt schreiben im Juni einen internationalen Wettbewerb über die "städtebauliche Reparatur" der Dessauer Meisterhaussiedlung unter Einbeziehung des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Direktorenhauses Gropius und der Doppelhaushälfte Moholy-Nagy aus. Etwa zehn Architekten sollen von einer noch zu gründenden Jury eingeladen werden, um architektonische und städtebauliche Vorschläge zu erarbeiten, sagte der Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, Omar Akbar, der Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). Bereits im Herbst könnte der Wettbewerb entschieden werden und die Bebauung 2010 vollendet sein. "Es kann zu einer spannenden Rekonstruktion" kommen, sagte Akbar, der selbst eine originalnahen Nachbau des Gropius-Wohnhauses ablehnt, von dem noch das Souterrain und die Außenanlagen vorhanden sind. Der Wettbewerb werde veranstaltet, "in der Hoffnung, dass aus Dessau eine Message losgeht, international".

    Die im Blaubuch geäußerte Kritik zur Arbeit der Bauhaus-Stiftung Dessau lehnte Akbar als "zu oberflächlich" ab. "Das Ziel ist es, unser Haus europaweit zum Zentrum der Auseinandersetzung mit der Moderne zu machen." Die lange eingeforderte Dauerausstellung zur Geschichte des Bauhauses in Dessau soll am 11. Mai 2006 im Bauhaus eröffnet werden, sagte Akbar der Mitteldeutschen Zeitung.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4025

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung