Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

14.04.2005 – 16:33

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Baustopp in Schönefeld ohne Auswirkungen auf Flughafen Leipzig/Halle

    Halle (ots)

Schkeuditz. Der vom Bundesverwaltungsgericht Leipzig verfügte vorläufige Baustopp für den Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) in Schönefeld hat nach Angaben des Flughafens Leipzig/Halle keine Folgen für das Ausbauprojekt in Mitteldeutschland. Dies berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe). Auch gegen den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle, der einen Neubau der südlichen Landebahn für die Ansiedlung eines Fracht-Drehkreuzes der Post-Tochter DHL plant, liegt beim Oberverwaltungsgericht ein Antrag auf „vorläufigen Rechtsschutz“, also einen Baustopp vor. Eine Entscheidung des Gerichtes wird für den Sommer erwartet. „Ich sehe in Schönefeld aber keine Vorentscheidung“, sagte Flughafen-Geschäftsführer Eric Malitzke der MZ. „Ich gehe davon aus, dass die Richter unabhängig und über den konkreten Einzelfall entscheiden“, betonte er.


ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Gunther Immenhoff
Ressort Sachsen-Anhalt/Wirtschaft
Tel.: 0345/565-4210

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell