PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

04.03.2005 – 02:00

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: LKW weichen Maut aus

Halle (ots)

Magdeburg. Die Einführung der Lkw-Maut hat nach
Angaben des Magdeburger Verkehrsministeriums auf autobahnnahen
Bundesstraßen in Sachsen-Anhalt zum Teil zu einem sprunghaften
Anstieg des Schwerlastverkehrs geführt. Dies geht aus ersten
amtlichen Zählungen für den Monat Januar hervor, berichtet die in
Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe). So hat
sich auf der B6 südlich von Bernburg der Lkw-Verkehr im Vergleich zu
Vorjahresmonat nahezu verdoppelt. Auf der B91 zwischen Merseburg und
Weißenfels ergab sich eine Zunahme um 58,7 Prozent. Gleichzeitig gab
es auf den Autobahnen nur einen geringfügigen Zuwachs, streckenweise
sogar einen Rückgang beim Lkw-Verkehr. Zwei Monate nach der
Mauteinführung könne man aus den Zahlen aber noch keinen generellen
Trend ableiten, sagte Landes-Verkehrsminister Karl-Heinz Daehre (CDU)
der Zeitung. Sollten im Sommer aus allen Bundesländern entsprechende
Ergebnisse vorliegen, müsse dies Thema der Verkehrsministerkonferenz
werden.
ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Gunter Immenhoff
Ressort Wirtschaft
Tel.: 0345/565-4210

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung