Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

01.04.2019 – 18:55

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Ukraine

Halle (ots)

Für die Zukunft der Ukraine könnte es erhebliche Konsequenzen haben, sollte Selenski tatsächlich gewählt werden. Der Komiker hat im Stil des Reality-TV-Stars und "Dealmakers" Donald Trump bereits angekündigt, er werde sich als Präsident erst einmal mit Putin an einen Tisch setzen und hören, was der russische Kollege so erwarte. Dann werde er seine eigenen Erwartungen nennen, und am Ende werde man sich in der Mitte treffen. Das aber wäre nicht nur im höchsten Maße naiv, sondern auch das Eingeständnis, dass Putin über das Schicksal der Ukraine mitentscheiden darf.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung