PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

27.11.2017 – 20:00

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Wirtschaft Wittenberger Margarine-Werk steht kurz vor Verkauf

Halle (ots)

Das Margarine-Werk von Unilever in Wittenberg mit 200 Beschäftigten steht laut Gewerkschaft NGG kurz vor einer Übernahme. "Wir fordern von Unilever ein klares Bekenntnis zum Standort in Sachsen-Anhalt", sagte Jörg Most, NGG-Geschäftsführer für die Region Halle, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe). Jeder mögliche Käufer solle eine Jobgarantie geben.

Im Frühjahr 2017 hatte Unilever-Chef Paul Polman den Brotaufstrichsparte des niederländisch-britischen Konzerns zum Verkauf gestellt. Laut Medienberichten konnten Investoren bis zum 19. Oktober ein Angebot für die Sparte mit insgesamt 1 000 Mitarbeitern abgeben. Unilever-Europabetriebsrat Hermann Soggeberg sieht den Verkauf der Margarine-Werke nun "in die finale Phase." Im Wittenberger Ortsteil Pratau werden jedes Jahr 150 000 Tonnen Margarine und Streichfette der Marken Lätta, Becel, Sanella, Rama und Homa Gold produziert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung