PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

05.09.2012 – 16:11

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Politik Neues Gutachten zum Saalekanal - Land setzt Neubewertung durch

HalleHalle (ots)

Das im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums erstellte Gutachten zum geplanten Saalekanal bei Tornitz im Salzlandkreis wird überarbeitet. Das ist das Ergebnis eines vierstündigen Gesprächs von Experten aus den Verkehrsministerien des Landes und des Bundes. Das teilte gestern Bernd Kaufholz, Sprecher von Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel (CDU), der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung mit.

Der geplante, rund zehn Kilometer lange Kanal bleibt umstritten. Während das bis zu 150 Millionen Euro teure Projekt von Naturschützern scharf abgelehnt wird, war jüngst auch der Bund auf Distanz zu dem Vorhaben gegangen. Ein Gutachten hatte die Rentabilität des Vorhabens bestritten. Dem setzte das Land eigene Zahlen entgegen. Nun werde eine endgültige Fassung des Bundes-Gutachtens erarbeitet, in die die für das Projekt günstigeren Zahlen des Landes einfließen sollen, so Kaufholz.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung