Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

17.04.2012 – 19:47

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Haseloff-Reise nach Baden-Württemberg

Halle (ots)

Haseloffs Vorgänger Wolfgang Böhmer hatte angemerkt, dass es nicht Sache der Politik sondern der Wirtschaft sein müsse, mit attraktiven Löhnen um Fachkräfte zu werben. Recht hat er. Und es muss auch erlaubt sein zu fragen, wie Kammern und Wirtschaftsverbände hierzulande reagiert hätten, wenn plötzlich ein Ministerpräsident aus dem Westen in Magdeburg auftaucht, um Fachkräfte abzuwerben. Dennoch nötigt einem Haseloffs Aktion Respekt ab. Der Mann ist sich nicht zu schade, sich auf die Strümpfe zu machen. Das verdeutlicht auch, wie wichtig ihm die Frage des Fachkräftemangels ist.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung