Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Datenschutz Unions-Innenpolitiker Uhl kanzelt Bundesbeauftragten Schaar ab: "Still sein! Mund halten!"

Halle (ots) - Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans-Peter Uhl, hat die Kritik des Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar an der Datenschutzpolitik der schwarz-gelben Koalition scharf zurück gewiesen. "Der soll sich mal nicht so aufmanteln", sagte der CSU-Politiker der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). So bewege sich im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes genauso etwas wie bei der geplanten Stiftung Datenschutz. "Die Kritik trifft die Falschen", erklärte Uhl. "Ich ziehe mir den Schuh nicht an." Schaar rief er zu: "Still sein! Mund halten!"

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: