Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Koalitionsverhandlungen in Sachsen-Anhalt

Halle (ots) - In der Tat sind die Koalitionsverhandlungen im Eiltempo erfolgt. Und in manchen Bereichen sind die schnellen Einigungen überraschend. Doch es wäre verfrüht, wie Haseloff und Budde davon zu sprechen, dass nur noch Detailfragen im heutigen Koalitionsausschuss zu klären sind: Das Thema Mindestlohn war nicht nur ein prägendes Thema im Wahlkampf, es ist auch mitnichten zu Ende diskutiert. CDU und SPD liegen weiter meilenweit auseinander. Selbst wenn sich beide Seiten heute auf eine schwammige Sprachregelung verständigen - damit sind die Probleme nicht gelöst. Denn noch steht die Zustimmung der Parteitage aus.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: