Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Lausitzer Rundschau zum Gutachten der Wirtschaftsweisen: Umsetzung entscheidend

    Cottbus (ots) - Das jüngste Gutachten der fünf Wirtschaftsweisen reißt niemanden vom Hocker. Es ist die erwartete nüchterne Bilanz, gespickt mit Warnungen und Anregungen, wie wir sie in ähnlicher Form die vergangenen Monate von allen möglichen Wirtschaftsforschungsinstituten zuhauf vorgesetzt bekommen haben. Wir sind in der Tat Weltmeister im klugen Analysieren und im Erteilen guter Ratschläge. Ob wir aber auch Spitze sind in der praktischen Umsetzung des allseits als richtig Erkannten, das entscheiden nicht irgendwelche hochmögenden Professoren von rennomierten Instituten und Universitäten. Das haben allein die Politiker in der Hand. Im aktuellen Fall die eifrig verhandelnden Fast-Koalitionäre von Union und SPD. Zwar wird man erst morgen sehen, was eine schwarz-rote Bundesregierung tatsächlich vorhat. Alle bislang bekannt gewordenen Einzelabsichten stehen nämlich nach wie vor unter einem großen Finanzierungsvorbehalt. Sicher ist allerdings schon heute, dass wir uns von vielen Wohltaten werden verabschieden müssen. Auf Neudeutsch spricht man von einem umfassenden Subventionsabbau. Und wahrscheinlich werden auch Steuern erhöht. Jeder Einzelne von uns wird somit bald deutlich weniger Geld in der Tasche haben. Umso entscheidender ist deshalb, dass für den geschundenen Bürger ein nachvollziehbarer Fahrplan zur Sanierung des Staates und seiner Finanzen durch die künftig Regierenden erkennbar wird. Eine neue Koalition ist auch ein Versprechen für einen neuen Anfang. Dazu gehören Glaubwürdigkeit und eine viel bessere Kommunikation als wir sie bislang in Berlin erlebt haben.


ots-Originaltext: Lausitzer Rundschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47069
Rückfragen bitte an:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
Email: lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: