PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lausitzer Rundschau mehr verpassen.

12.01.2004 – 19:35

Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Die Eishockey-Füchse haben sich für die Meisterrunde qualifiziert

    Cottbus (ots)

Weißwasser ohne Eishockey? Das ist wie der Spreewald ohne Tourismus. Beides scheint eigentlich unvorstellbar. Doch beides muss bezahlbar sein. Denn Traditionen sind zwar schön, ihre Pflege kostet aber auch Geld. Letztlich regelt die Nachfrage den Preis. Je bekannter man ist, um so leichter lässt sich Geld verdienen. So gesehen ist der Einzug der Lausitzer Füchse in die Meisterrunde der Oberliga nicht nur für den Verein ein überlebenswichtiger Erfolg. Denn auf Dauer ist weder Sponsoren noch Fans die dritte Liga zu verkaufen. Im Falle des Scheiterns, hätte eine ganze Sportart in unserer Region auf der Kippe gestanden. Jetzt sieht die Lage deutlich freundlicher aus. Die Füchse haben den ersten Schritt auf dem Weg zu ihrem erklärten Saisonziel - dem Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga - vollzogen. Der Modus in der Meisterrunde offeriert ihnen sogar die große Chance, die mäßigen Leistungen in der Vorrunde vergessen zu machen. Alle Mannschaften beginnen nämlich wieder bei Null, da die in der Vorrunde erreichten Punkte nicht mit übernommen werden. Fakt ist aber auch: So wichtig dieser Zwischenerfolg auch sein mag - er ist nur der erste Schritt. Denn mit dem Aufstieg ist es wie mit Traditionen: Beide Dinge erfordern dauerhaften Erfolg.


ots-Originaltext: Lausitzer Rundschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47069
Rückfragen bitte an:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
Email: lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Lausitzer Rundschau
Weitere Storys: Lausitzer Rundschau