Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lausitzer Rundschau

23.05.2017 – 19:48

Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Warum Fachkräfte hierbleiben Zum Problem des Fachkräftemangels in Deutschland

Cottbus (ots)

Einst ist Landeskindern der Gang in den Westen angeraten worden, um hier der Arbeitslosigkeit zu entgehen. Die Landespolitik hat potenzielle Investoren mit einer Niedriglohn-Region gelockt. Das war genauso richtig wie falsch. Es hat Arbeit gebracht. Aber Rückkehrer gibt es nur wenige. Und wer kommt, nimmt oft Verdiensteinbußen in Kauf. Dennoch: Hier sind Freunde und Verwandte, wird exzellente Kultur geboten, sind Kinder gut betreut, ist eine Uni vor der Tür. . . Kurz, es ist lebenswert hier. Wer fragt, wie Fachkräfte trotz höheren Verdienstes in Berlin dennoch in der Lausitz gehalten werden können - der findet hier vielleicht eine Antwort.

Pressekontakt:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lausitzer Rundschau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung