Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT) mehr verpassen.

22.09.2011 – 13:00

Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT)

Futtermittelnachfrage ungebrochen hoch

Berlin/Bonn (ots)

Die unterdurchschnittliche Getreideernte und die witterungsbedingt schlechte Grundfutterversorgung treiben die Nachfrage nach Misch- und Handelsfuttermitteln. Bei nahezu unveränderten Tierbeständen findet industriell produziertes Mischfutter einen sehr guten Absatz am Markt und verzeichnet einen deutlichen Mengen- und Umsatzanstieg, teilt der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) anlässlich seiner Jahrestagung in Berlin mit. Für das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2010/2011 beziffert der DVT den Branchenumsatz Nutztierfutter auf 6,7 Milliarden Euro (2009/2010: 5,1 Milliarden Euro). Der Zuwachs ist in erster Linie preisbedingt und den gestiegenen Getreide- und Rohstoffpreisen geschuldet.

Die aktuelle Situation auf den Rohwarenmärkten zeigt, dass die von vielen Tierhaltern ersehnte preisliche Entspannung bei Getreide und den übrigen Futtermitteln zum Ausklang der heimischen Ernte doch nicht greift. Einem unveränderten weltweiten Nachfragesog stehen Ernteergebnisse gegenüber, die im zweiten Jahr hintereinander ernüchternd sind. Neben der Lebens- und Futtermittelschiene beansprucht die Sparte Bioenergie jährlich höhere Anteile an Agrarrohstoffen. In diesem schwierigen Umfeld behaupten sich die Futtermittelhersteller als wichtiger Dienstleister für die Landwirtschaft. Die Absatzentwicklung der vorangegangenen Monate dokumentiert das eindrucksvoll: Die Mischfutterproduktion in Deutschland konnte im Wirtschaftsjahr 2010/2011 im Vergleich zum Vorjahr um rund 1,25 Millionen Tonnen zulegen und erreichte ein Rekordniveau von 22,6 Millionen Tonnen. Damit ist das langjährige Mittel von knapp 21 Millionen Tonnen erheblich überschritten. Für das laufende Wirtschaftsjahr 2011/2012 geht der DVT von einem stabilen Markt mit einem schwachen Absatzzuwachs aus.

Über den Verband

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) vertritt als unabhängiger Wirtschaftsverband die Interessen der Unternehmen, die Futtermittel, Vormischungen und Zusatzstoffe für Nutz- und Heimtiere herstellen, lagern und damit handeln.

Pressekontakt:

Deutscher Verband Tiernahrung e. V. (DVT)
Britta Noras, Pressereferentin
noras@dvtiernahrung.de
www.dvtiernahrung.de

Original-Content von: Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT)
Weitere Meldungen: Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT)