Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Vodafone GmbH

13.08.2018 – 10:05

Vodafone GmbH

LTE-Infrastruktur ausgebaut: Vodafone bringt mobiles Breitband-Internet nach Münnerstadt

LTE-Infrastruktur ausgebaut: Vodafone bringt mobiles Breitband-Internet nach Münnerstadt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

- Neuer Mobilfunk-Standort in Betrieb genommen - Mobile Datendienste und kristallklare Handy-Gespräche für weitere 7.000 Einwohner - Vodafone trägt Investitionskosten aus eigenen Mitteln

Düsseldorf - 13. August 2018. Vodafone hat in Münnerstadt erneut eine sechsstellige Euro-Summe investiert, um die Stadt mit der schnellen Breitband-Technologie LTE zu versorgen. Durch den Bau einer neuen LTE-Station hat Vodafone jetzt weitere 10.000 Einwohner an das leistungsstarke Mobilfunknetz der neuesten Generation angeschlossen. LTE liefert den Kunden Breitbandinternet für unterwegs und die Möglichkeit, Handygespräche in kristallklarer Qualität zu führen. Hierzu hat Vodafone Deutschland als erster Netzbetreiber Europas die neue Technologie Vodafone Crystal Clear im LTE-Netz eingeführt - jetzt auch in Parchim. Die Kunden können im Vodafone-Mobilfunknetz zudem mit Spitzengeschwindigkeiten im Internet surfen und mobile Datendienste nutzen. Dank LTE können die Kunden zum Beispiel HD-Filme blitzschnell downloaden, Musikvideos in Top-Qualität genießen und Live-Spiele der 1. und 2. Bundesliga auch unterwegs in HD-Qualität anschauen.

"Wir investieren massiv in die Zukunft der Netze und bauen diese aus, um vor allem dem enormen Wachstum der übertragenen Datenmengen gerecht zu werden. Nach dem Ende der Bauarbeiten und der Inbetriebnahme des neuen Mobilfunk-Standorts steht den Kunden in Münnerstadt jetzt das derzeit modernste und schnellste Netz zur Verfügung", so Oliver Sturm, Regionalleiter von Vodafone. Auch für die kleinen und mittleren Betriebe in Münnerstadt bringt die neue LTE-Versorgung eine signifikante Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. "Eine starke Netzinfrastruktur ist im digitalen Zeitalter der entscheidende Rohstoff der Wirtschaft. Starke Netze haben in unserer Informationsgesellschaft eine existenzielle Bedeutung für unseren Wirtschaftsstandort und damit für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand der Region", so Sturm weiter.

Vodafone hat die Erschließungskosten für den Bau der neuen LTE-Mobilfunkanlage komplett aus eigenen Mitteln getragen, um die Infrastruktur des Ortes weiter zu verbessern.

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten
Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik.
Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz
und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den
Infrastruktur-Ausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren
Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft -
ob im Festnetz oder im Mobilfunk. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein
breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert
Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der
deutschen Cloud. Rund 90 % aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern
haben sich bereits für Vodafone entschieden. Mit mehr als 46 Millionen
Mobilfunk-Karten, 6,6 Millionen Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen
digitalen Lösungen erwirtschaftete Vodafone Deutschland im letzten Geschäftsjahr
einen Serviceumsatz von über 10 Milliarden Euro.
Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe,
einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt
eigene Mobilfunk-Netze in 25 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 45
Nationen. In 18 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen.
Vodafone hat weltweit rund 535,8 Millionen Mobilfunk- und 19,7 Millionen
Festnetz-Kunden. Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de


Vodafone Kommunikation
+49 211 533-5500
medien@vodafone.com

Vodafone GmbH. Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie hier:
vodafone.de/pflichtangaben 
Weiteres Material zum Download

Bild: Headergrafik_PM_Mail2.png