Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Ströbele

    Stuttgart (ots) - Nein, Ströbele regt nicht an. Er regt auf. Sein Vorstoß veralbert ein zentrales gesellschaftliches Problem. Deutschland ist weder zweisprachig noch ein Spielplatz für grüne Multikulti-Hanswurste. Im November 2004, zu Zeiten von Rot-Grün, hatte Ströbele ja schon mal provoziert - und einen muslimischen Feiertag in Deutschland ins Gespräch gebracht. Man darf wohl bezweifeln, dass Leute wie er damit denen, die Integration ernst nehmen, einen Gefallen getan haben.

Rückfragen bitte an:
Stuttgarter Nachrichten
Redaktion
Joachim Volk
Telefon: 07 11 / 72 05 - 7120
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: