Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu von der Leyen in Afghanistan

Stuttgart (ots) - Von der Leyen steht gelegentlich im Verdacht, sich etwas übereifrig in Szene zu setzen. Bei ihrem Blitzbesuch in Afghanistan muss man sie gegen diese Kritik in Schutz nehmen. Es war reine Routine. Von einer Verteidigungsministerin wird schlicht erwartet, dass sie sich zu Weihnachten bei der Truppe in Afghanistan blicken lässt. Wenn von der Leyen weggeblieben wäre und es vorgezogen hätte, im trauten Heim Weihnachten zu feiern, wäre sie angeeckt. Zu Recht übrigens: In Afghanistan riskieren Hunderte von deutschen Soldaten täglich ihr Leben. Ihre Angehörigen bangen darum, dass sie gesund wiederkommen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: