GDV - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Wie gut lebt die Generation Mitte?
GDV stellt honorarfreies Videomaterial bereit

ZUM VIDEOMATERIAL

Berlin (ots) - Welche Anforderungen stellt die "Generation Mitte" der 30- bis 59-Jährigen an eine gute Lebensqualität? Wie nimmt sie ihre eigenen Lebensbedingungen wahr? Vor dem Hintergrund der Regierungsstrategie "Gut Leben in Deutschland" hat das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des GDV diese Punkte in Erfahrung gebracht. Die Ergebnisse der diesjährigen Allensbach-Umfrage zur "Generation Mitte" erläutern Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, und Dr. Alexander Erdland, Präsident des GDV.

   Es wird folgendes Videomaterial bereitgestellt: 
   - O-Töne Dr. Alexander Erdland, Präsident des GDV. 
   - O-Töne Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts 
     für Demoskopie Allensbach 

Die Inhalte stehen ab sofort zur honorarfreien redaktionellen Nutzung bereit unter

http://footage.presseportal.de/tag/generation-mitte

Nach kostenfreier Registrierung kann das Material im gewünschten Format herunter geladen werden.

Pressekontakt:

Christian Ponzel
Leitung Externe Kommunikation
Tel.: 030-2020-5901
E-Mail: c.ponzel@gdv.de

Original-Content von: GDV - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GDV - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: