Landau Media AG

Diane Kruger ist der deutsche Kino-Exportschlager in Hollywood

Berlin (ots) - Immer mehr deutsche Leinwandhelden erobern Hollywood und werden von den internationalen Medien als Kino-Exporte made in Germany gefeiert. Diane Kruger, Sebastian Koch und Franka Potente sind die meistgenannten unter ihnen. Durch Rollen in kommerziell erfolgreichen Produktionen wie "Troja" (2004), "Inglourious Basterds" (2009) oder ihre Hauptrolle in der US-Serie "The Bridge" ist Diane Kruger derzeit in den internationalen Medien der Inbegriff für deutsche Schauspielkunst auf internationalen Leinwänden. Mit 539 Nennungen führt sie das aktuelle "Promi-Barometer" von Landau Media an.

Auch Sebastian Koch, Grimme-Preisträger und einer der meistbeschäftigten Charakterdarsteller Deutschlands, ist mit 154 Treffern eine bekannte Größe auf dem internationalen Parkett. Das verdankt Koch u.a. seinem Auftritt als Bösewicht Yuri Komarov an der Seite von Bruce Willis im Blockbuster "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" (2013), dem mittlerweile fünften Teil der Stirb-langsam-Reihe.

Diane Kruger stellt mit ihrer dominanten Präsenz in den wichtigsten internationalen Medien nicht nur ihre männliche Konkurrenz eindrucksvoll in den Schatten. Auch "Lola rennt"-Darstellerin Franka Potente schafft es trotz zahlreicher Auftritte in Blockbustern und US-Serien (u.a. "Psych", "Dr. House") mit 124 Treffern nur auf den dritten Platz im Ranking.

Nastassja Kinski (77 Nennungen) und Thomas Kretschmann (75 Nennungen) runden die Top 5 der deutschen SchauspielerInnen im internationalen Vergleich ab. Mit dem jüngst gestarteten Formel1-Drama "Rush - Alles für den Sieg" schaffte es auch Daniel Brühl (38 Nennungen) in das Ranking und behauptet sich hier neben etablierten deutschen Schauspiel-Größen wie Bruno Ganz (65 Nennungen) oder Martina Gedeck (52 Nennungen) im Kampf um die Präsenz in den internationalen Medien.

TOP 10 Name                 Anzahl Nennungen
1      Diane Kruger         539
2      Sebastian Koch       154
3      Franka Potente       124
4      Nastassja Kinski     77
5      Thomas Kretschmann   75
6      Bruno Ganz           65
7      Alexandra Maria Lara 59
8      Martina Gedeck       52
9      Daniel Brühl         38
10     Moritz Bleibtreu     34 

Quelle: Landau Media AG; Stand 04.11.2013

Zur Untersuchungsmethode:

Für die Erhebung wurden die Vor- und Zunamen von 50 deutschen Top-Schauspielern und Schauspielerinnen (lt. Rheinische Post http://www.rp-online.de/kultur/film/die-50-besten-schauspieler-deutschlands-1.1895214 und http://www.rp-online.de/kultur/film/die-50-besten-schauspielerinnen-deutschlands-1.1895212) in 100 meinungsführenden internationalen Medien (Genios) im Zeitraum eines Jahres (05. November 2012 bis 04. November 2013) ermittelt und ausgewertet.

Das Unternehmen:

Die Berliner Landau Media AG ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung und Medienresonanz-Analysen in Deutschland. Mit 240 Mitarbeitern erstellt Landau Media Analysen und Pressespiegel aus Printmedien, Online inkl. Social Media, TV, Hörfunk und Nachrichtenagenturen. Das Unternehmen ist seit 16 Jahren erfolgreich am Markt tätig. Weitere Informationen unter www.landaumedia.de.

Pressekontakt:

Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: