Horizont

Franziska van Almsick entwirft für C&A Bademode

    Frankfurt am Main (ots) - Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick ist das neue Gesicht von C&A. Die 30-jährige Mutter soll für die Düsseldorfer Modekette Familienwerte verkörpern. Die Kampagne startet am 5. März 2009 mit einem TV-Spot (Agentur: Steinle Melches, Düsseldorf). Das aber ist nur der Beginn einer langfristig angelegten Kooperation: So entwirft "Franzi" für C&A nach Informationen von HORIZONT, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main), eine eigene Bademodenkollektion, die sie ab Mai - ebenso im TV - unter dem Motto "Hotweek" präsentiert. Zudem bringt sie am 13. März 2009 und damit pünktlich zur Leipziger Buchmesse ein Kinderbuch auf den Markt - die Figuren daraus werden auch eine C&A-Bademodenkollektion für Kinder zieren.

    Van Almsick ist seit ihrem Comeback nach der einjährigen Babypause im vergangenen Jahr ein gefragtes Testimonial: Erst kürzlich nahm Procter & Gamble sie für die Haarstylingmarke Wellaflex unter Vertrag.

    Mehr zur neuen C&A-Strategie lesen Sie in der Ausgabe 9/2009 von HORIZONT, die am Donnerstag, 26. Februar 2009, erscheint.

    Kontakt: Miriam Hebben, Redaktion HORIZONT / Telefon 069 7595-1625 / E-Mail hebben@horizont.net / Internet www.horizont.net

    25. Februar 2009

Pressekontakt:
Kontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: