Warsteiner Brauerei

Der Deutsche Gastronomiepreis 2009: Lifetime-Award würdigt Bioleks Leben zwischen Genuss und Disziplin (mit Bild)

Die Preisträger des Deutschen Gastronomiepreises 2009 feierten gemeinsam mit Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe und zugleich Schirmherrin des Preises, und den weiteren Nominierten und Laudatoren. Bernhard Reiser, Preisträger 2009 in der Kategorie "Food" (2.... mehr

Düsseldorf (ots) -

   - Food-Preis für Reisers Genusswerkstatt, Würzburg   
   - Beverage-Preis für Martinsohns CocoonClub, Frankfurt 

Am späten Montagabend, 22. Februar 2010, wurde im Düsseldorfer Kesselhaus der Deutsche Gastronomiepreis 2009 verliehen. Prof. Dr. Alfred Biolek (75) erhielt den Lifetime-Award, überreicht von Laudator Ulrich Wickert und Catharina Cramer, Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe und Schirmherrin des Deutschen Gastronomiepreises. Im Blitzlicht standen zudem die diesjährigen Preisträger: Bernhard Reiser (Der Reiser Genussmanufaktur in Würzburg) in der Kategorie "Food" und Matthias Martinsohn (CocoonClub in Frankfurt am Main) in der Kategorie "Beverage".

"Der Deutsche Gastronomiepreis stellt die Leistungsträger unserer Branche in den Mittelpunkt", sagte Ingrid Hardges, Hauptgeschäftsführerin des DEHOGA Bundesverbandes, Berlin, in ihrem Grußwort. "Er macht Mut und zeigt, dass sich Einsatz, Begeisterung und Leidenschaft für die Gastronomie lohnen." Die Auszeichnung habe Strahlkraft für die gesamte Branche. Dabei sei die Warsteiner Gruppe als Initiator des Preises ein wichtiger Partner und Wegbegleiter der Gastronomie, würdigte Hardges.

Alle Bewerber und insbesondere die Nominierten stehen für eine positive, Mut machende Botschaft. "Gastlichkeit mit hoher Qualität, großer Leidenschaft, Kreativität und engagiertem, persönlichen Einsatz bleibt auch in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen erfolgreich", lobte Catharina Cramer, Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe und Schirmherrin des Wettbewerbs. Der Deutsche Gastronomiepreis - auch bekannt als Warsteiner Preis - hat sich seit 1994 zu einer bundesweit bedeutenden Auszeichnung der Gastronomie entwickelt. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband unterstützt den Wettbewerb, weil er die Vorbilder und Mut-Macher der Branche ins Rampenlicht stellt.

Pressetexte, weitere Fotos der Preisträger und Bildmaterial von der Veranstaltung unter: http://www.warsteiner-preis.de/presse

Pressekontakt:

Jana Meißner, Referentin Unternehmenskommunikation, WARSTEINER
BRAUEREI Haus Cramer, Domring, D-59581 Warstein, Germany, Tel.: +49
(2902) 88-1354, jmeissner@warsteiner.com

Original-Content von: Warsteiner Brauerei, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Warsteiner Brauerei

Das könnte Sie auch interessieren: