Alle Storys
Folgen
Keine Story von American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) mehr verpassen.

American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany)

Simone Menne ist neue Präsidentin von AmCham Germany

Simone Menne ist neue Präsidentin von AmCham Germany
  • Bild-Infos
  • Download

Pressemitteilung

Simone Menne ist neue Präsidentin von AmCham Germany

Neue FunktionsträgerInnen wollen Revitalisierung der transatlantischen Beziehungen stärken

Berlin, 25. Juni 2021 – Die Mitglieder der American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) kamen heute zu ihrer 117. Mitgliederversammlung zusammen, um neue FunktionsträgerInnen in ihre Führungsgremien zu wählen und im Rahmen einer Konferenz über das Thema „Revitalizing Transatlantic Cooperation“ zu diskutieren. Rund 250 Gäste, Mitglieder sowie VertreterInnen aus Politik, Gesellschaft und Medien nahmen teil.

Die letzten drei Jahre führte Frank Sportolari AmCham Germany als Präsident. Der ehemalige Chef von UPS Deutschland blickt auf eine erfolgreiche Amtszeit zurück, die geprägt war von vielen Veränderungen im transatlantischen Verhältnis. Frank Sportolari hat sich als überzeugter Transatlantiker für die Mitglieder von AmCham Germany stark gemacht und ihre diversen Interessen auf sämtlichen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ebenen vertreten.

Die wertvolle Arbeit von Frank Sportolari führt ab sofort die bisherige Executive Vice Präsidentin und neugewählte Präsidentin von AmCham Germany, Simone Menne, unter anderem Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Post DHL Group AG und erfahrene Wirtschaftsexpertin, fort. Als ehemalige CFO der Deutschen Lufthansa AG und von Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG blickt Simone Menne auf eine beindruckende Karriere in global ausgerichteten und tief in den transatlantischen Beziehungen verwurzelten Unternehmen zurück. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und bedanke mich für das Vertrauen der Mitglieder von AmCham Germany“, sagt Simone Menne. „Gerade jetzt, in diesen besonderen Zeiten, ist es wichtiger denn je, den transatlantischen Beziehungen neue Energie zu verleihen, sie zu stärken und die Potenziale unseres gemeinsamen Wirtschaftsraums auszuschöpfen. Dafür werde ich mich zusammen mit unseren Mitgliedern einsetzen.“

Als neuer Executive Vice President von AmCham Germany wurde Gordon Riske von der Mitgliederversammlung gewählt. Der CEO der KION Group AG ist seit 2011 im Verwaltungsrat von AmCham Germany. Neu in den Vorstand von AmCham Germany gewählt wurde außerdem als Vice President Annette Green, Vice President DACH beim SAS Institute. Neue Mitglieder des Verwaltungsrats sind Jackie Hunt, Vorstandsmitglied für die Ressorts Asset Management und US Life Insurance der Allianz SE, Dr. Marianne Janik, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, Eckart von Klaeden, Vice President, Head of External Affairs, Daimler AG, und Ulrike Wieduwilt, Managing Director, Russell Reynolds Associates.

Die Mitgliederversammlung wird von einer Konferenz begleitet, die Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Parteivorsitzender der CDU und Kanzlerkandidat von CDU/CSU, heute Mittag eröffnet hat. „Die Europäische Union und die USA stehen derzeit vor großen gemeinsamen Herausforderungen. Vor allem in dieser Phase der Wiederbelebung unserer transatlantischen Beziehungen sollten beide Seiten eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten. AmCham Germany ist ein zentraler und hoch angesehener Vermittler für den transatlantischen Wirtschaftsdialog und die Zusammenarbeit von Deutschland und den USA“, sagt Armin Laschet.

Das Abschluss-Statement wird Annalena Baerbock, Vorsitzende von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und Kanzlerkandidatin, halten.

Die Panel-Diskussionen beschäftigen sich mit folgenden Themen:

Panel Diskussion 1: "Strengthening Transatlantic Economic Relations in 2021 and Beyond: Perspectives from the Political and Business Community"

SprecherInnen:

Reinhard Bütikofer, MEP, Die Grünen / European Free Alliance; außenpolitischer Sprecher und Koordinator der Grünen / EFA; Mitglied der Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten

Dirk Lange, Managing Director Central European Region, 3M Deutschland GmbH

Gabriele Hässig, Managing Director, Procter & Gamble Germany GmbH & Co. Operations oHG

Dr. Nils Schmid MdB, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Panel Diskussion 2: "Germany as a Location for the Transatlantic Business Community: Discussing the State of Competitiveness Ahead of the German Bundestag Elections"

SprecherInnen:

Thomas Erndl MdB, CDU/CSU, Mitglied des Auswärtigen Ausschuss im Deutschen Bundestag

Annette Green, Vice President DACH, SAS Institute GmbH

Gordon Riske, CEO, KION Group AG

Michael Theurer MdB, stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag

Moderator: Andreas Cichowicz, Norddeutscher Rundfunk (NDR)

Die Veranstaltung können Sie in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #AMM2021 verfolgen.

Zur Pressemitteilung auf Englisch gelangen Sie hier.

Informationen zur neugewählten Präsidentin von AmCham Germany, Simone Menne, finden Sie hier.

Pressekontakt:
Katharina-Luise Kittler
Manager, Head of Communications and Government Relations

American Chamber of Commerce in Germany e.V.
E presse@amcham.de | T +49 30 2130056-34 | F +49 30 2130056-11

Über AmCham Germany

Die American Chamber of Commerce in Germany ist die Stimme der transatlantischen Wirtschaft. Wir fördern die globalen Handelsbeziehungen, die auf dem starken Fundament der amerikanisch-deutschen Partnerschaft stehen. Wir unterstützen aktiv die Interessen unserer Mitglieder durch unser globales Netzwerk in Wirtschaft, Politik und den AmChams weltweit und stärken den Austausch zwischen Mitgliedern und Politik. AmCham Germany ermöglicht interkulturelles Verständnis, Zusammenarbeit und neue Investitionen. Wir stehen für einen transparenten Dialog, freien Handel und ein wettbewerbsfähiges und offenes Wirtschaftsklima.

Finden Sie uns auch online: www.amcham.de | Twitter | Facebook | LinkedIn | Youtube

AmCham Germany | Charlottenstraße 42 | 10117 Berlin | W www.amcham.de 
Vereinsregister AG Berlin-Charlottenburg, 95 VR 4467 Nz | Geschäftsführerin: N.N.

Diese E-Mail und alle angefügten Dateien sind vertraulich und ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der bezeichnete Adressat sein, informieren Sie bitte umgehend den Absender. Die Inhalte dieser E-Mail dürfen in diesem Fall nicht an Dritte weitergegeben, für keine Zwecke genutzt und in keiner Form gespeichert oder kopiert werden. Im Fall technischer Probleme mit dieser E-Mail wenden Sie sich bitte an den Absender.
This e-mail and any attachments are confidential and may also be privileged. If you are not the named recipient, please notify the sender immediately and do not disclose the contents to another person, use it for any purpose, or store or copy the information in any medium. In the event of any technical difficulty with this e-mail, please contact the sender.
Weitere Storys: American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany)
Weitere Storys: American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany)