Sky Deutschland

Plazamedia übernimmt Premiere-Tochter Creation Club

    München (ots) - Vollständige Übernahme der 100prozentigen Tochtergesellschaft durch Plazamedia/Kreative und technische Dienstleistungen für Premiere zukünftig aus einer Hand/Verlängerung der Sportproduktionsverträge für Innen- und Außenproduktion mit Plazamedia

    Die Plazamedia GmbH TV & Film Produktion, ein Unternehmen der EM.TV AG, übernimmt von Premiere vollständig die 100prozentige Tochtergesellschaft Creation Club. Die rund 120 Mitarbeiter des kreativen Entwicklungshauses werden weiterbeschäftigt, kein Arbeitsplatz geht verloren. Gleichzeitig haben Premiere und der Creation Club einen Produktionsrahmenvertrag über drei Jahre abgeschlossen. Premiere bleibt der Hauptkunde des Creation Clubs, der sich unter der Geschäftsführung von Zeljko Karajica weiterhin auf die vier Geschäftsfelder Promotion, On- und Off-Air-Design, Werbung und TV-Formate konzentriert. Dr. Georg Kofler, Vorstandsvorsitzender der Premiere AG: "Mit der Übernahme des Creation Clubs durch die Plazamedia setzen wir die Konzentration auf unser Kerngeschäft Programm und Marketing konsequent fort. Premiere wird kompakter und schneller - wir erhöhen unsere unternehmerische Flexibilität. In der neuen Konstellation kann der Creation Club unter dem Dach eines der führenden Dienstleistungsunternehmen für Fernsehen und neue Medien sein kreatives Potenzial noch besser ausschöpfen. Premiere erhält vom größten deutschen Sport-TV-Produzenten zukünftig technische und kreative Dienstleistungen aus einer Hand."

    Parallel zur Übernahme des Creation Clubs hat Premiere die Sportproduktionsverträge mit der Plazamedia erneuert. Der Vertrag für die Außenproduktion wurde um drei Jahre von 2007 bis 2009 verlängert. Plazamedia wird für Premiere die komplette Übertragung der UEFA Champions League und der Formel 1 bis 2009 abwickeln. Darüber hinaus wird Premiere mit der Plazamedia auch im Bereich der Innenproduktion längerfristig zusammenarbeiten: Plazamedia wird für Premiere bis Mitte 2011 im Sportbereich die Sendeabwicklung übernehmen. Dazu zählen unter anderem die Produktion des Premiere Sportportals oder der Fußball-Konferenzschaltungen.

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de

Für Rückfragen:

Dirk Heerdegen Leiter Kommunikation Unternehmenssprecher   Tel.: +49 89/99 58-63 50 dirk.heerdegen@premiere.de

Shane Naughton Deputy CFO Vice President Investor Relations Tel.: +49 89/99 58-11 00 shane.naughton@premiere.de

Stefan Vollmer Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: + 49 89/99 58-63 77 stefan.vollmer@premiere.de

Christine Scheil Director Investor Relations Tel.: + 49 89/99 58-10 10 christine.scheil@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: