Sky Deutschland

Eberl verkündet die Verpflichtung von Andre Hahn: "Der Junge hat eine super Entwicklung genommen"

Unterföhring (ots) - Die wichtigsten Stimmen zur ersten Sonntagspartie des 28. Spieltages der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV (3:1) bei Sky.

Max Eberl (Sportdirektor Mönchengladbach)....

... über die Personalie Andre Hahn: Es ist so, dass wir Andre Hahn für die neue Saison verpflichtet haben. Wir haben uns mit dem FC Augsburg vor dem Spieltag geeinigt, aber haben beide gesagt, dass wir es erst nach dem Spieltag bekanntgeben. Wir sind sehr, sehr froh, dass Andre sich für uns entschieden hat. Der Junge hat eine super Entwicklung genommen. Er ist ein sehr flexibler Spieler. Das, was wir haben wollen, Variabilität in der Offensive, verkörpert er. Er wird einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

... über die Zukunft von Juan Arrango: "Er ist unabhängig von jeder Personalie, die wir machen. Juan Arrango ist ein extrem wichtiger Spieler. Obwohl wir jetzt Andre Hahn verpflichtet haben, heißt das nicht, dass wir nicht mit Juan Arrango verlängern. Wir wollen abwarten, was passiert. Wir sehen Arrangos Spiele und sehen, dass wir einen begnadeten Linksfuß haben. Und den werden wir nicht so leicht hergeben.

... über die Leistung: "Jeder glaubt, dass wir schon eine Spitzenmannschaft sind, die automatisch, wenn sie ein Spiel gewonnen hat, die nächsten Spiele auch so angeht. Wir sind eine Mannschaft, die sich entwickelt. Wir haben viele junge Spieler, wir haben jetzt auch Druck, weil jeder erwartet von uns Europa. Das merken wir um uns herum. Trotzdem ist es bemerkenswert, wie sich die Mannschaft immer wieder belohnt für gute Leistungen und nach vorne sehr effektiv Fußball spielt."

... über die internationalen Ambitionen: "Es ist richtig, dass man die Tabelle immer im Auge hat. Jeder, der glaubt, dass Gladbach tiefstapelt, dem sage ich: Natürlich wollen wir den größtmöglichen Erfolg. Und wenn eine Chance da ist, werden wir sie nutzen. Aber wir halten nichts davon, dauernd vom großen Ganzen zu erzählen, wenn wir noch so schwere Spiele vor der Brust haben."

Lucien Favre (Trainer Mönchengladbach) über den Sieg: "Wir hatten Mühe, waren zu nervös, hatten viel Druck, denn alle erwarten viel. Wir haben drei Siege aus vier Spielen erreicht, das ist nicht schlecht. Wenn wir denken, wo wir vor eineinhalb Monaten waren. Chapeau an die Mannschaft."

Max Kruse: (Mönchengladbach) "Ich glaube, Leben war drin von der ersten Minute an. Man hat gesehen, dass es ein Spiel auf Augenhöhe war."

Mirko Slomka (Trainer Hamburger SV)...

... über den Auftritt: "Es war eine sehr, sehr gute Partie von uns auswärts. und wir stehen mit null Punkten da. Das ist ganz bitter. Wir sind nach wie vor auf dem Weg, dass sich die Mannschaft stabilisiert, aber wir brauchen natürlich im Angriff mehr Qualität, mehr Klasse, damit wir in einer Auswärtspartie mal zwei oder drei Tore machen. Wir geben der Mannschaft den Glauben, dass sie es können, und das brauchen sie auch.

... über die Chance, dass der ausgewechselte Lasogga gegen Leverkusen wieder fit ist: "Eher nicht. Es ist sicherlich eine muskuläre Verletzung."

Rafael van der Vaart (Hamburger SV) über die Niederlage: "Wir haben es bis zur 75. Minute eigentlich ganz gut gespielt, sind gut gestanden und haben unheimlich gekämpft. Aber man merkt, wenn man da unten steht, braucht man auch ein bisschen Glück. Ich fand den Klassenunterschied nicht so ganz groß. Wir können nicht ganz unzufrieden sein. Wenn wir so weiterspielen wie in den ersten 75 Minuten, schaffen wir es. Das ist der richtige Weg."

Heiko Westermann (Hamburger SV) über die Aussichten im Abstiegskampf: "Die Hoffnung ist bei mir voll da. Ich weiß ganz genau, dass im Moment eine Phase ist, in der jeder gegen jeden gewinnen kann. Es braucht hier keiner den Kopf hängen zu lassen. Wir haben uns heute tapfer geschlagen. Wir werden nicht aufgeben."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: