PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sky Deutschland mehr verpassen.

22.11.2011 – 21:01

Sky Deutschland

Sammer sieht Bayern gestärkt: "Wieder Sensibilität da"

Unterföhring (ots)

Im Vorlauf der Dienstagspartien des fünften Spieltags der UEFA Champions League sprach Sky Experte Matthias Sammer über eine Bayern-Niederlage zum richtigen Zeitpunkt. Bodo Illgner äußerte sich zum Startelf-Debüt des Ex-Dortmunders Nuri Sahin bei Real Madrid.

Sky Experte Matthias Sammer über die Bayern-Niederlage gegen Dortmund: "Ich glaube, dass das Spiel wichtig war. Als Lernprozess, auch für die Entwicklung. Ich glaube, dass es lange Zeit fast zu gut lief spielerisch. Es waren tolle Spiele und alles wächst irgendwo in den Himmel. Und dann kommt ein Ergebnis, wo auch mal wieder eine Sensibilität da ist, weil die Mannschaft versucht hat, fast nur mit spielerischen Mitteln ihren Weg zu finden. Ich glaube, dass Bayern München neben der spielerischen Qualität auch insgesamt einen eigenen Weg finden muss, um auch mal, wenn Spiele nicht so laufen, Mittel und Wege zu finden. Dann sind sie überhaupt nicht mehr zu schlagen."

Sky Experte Bodo Illgner über das Startelf-Debüt von Nuri Sahin bei Real Madrid: "Die Journalisten sind überhaupt nicht mehr zum Training zugelassen. Sie können deshalb nichts mit ihm anfangen. Sie hören, er ist der beste Bundesliga-Spieler gewesen letztes Jahr, sie hören von allen Seiten, dass er Real weiterbringen kann. Seit seiner Verpflichtung sind sechs Monate vergangen, aber sie können ihn überhaupt nicht einschätzen. Ich hoffe es wird kein Problem, dass er mit Xabi Alonso spielt. Der fordert die Bälle sehr dominant. Ich hoffe, dass ein paar Bälle für Nuri übrig bleiben."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958- 6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sky Deutschland
Weitere Storys: Sky Deutschland