Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Wissenschaftliches Institut der AOK mehr verpassen.

07.08.2009 – 10:00

Wissenschaftliches Institut der AOK

Versicherte wollen aktive Krankenkassen
Wissenschaftliches Institut der AOK befragt 3.000 Versicherte zu ihren Erwartungen an die gesetzlichen Krankenkassen

Berlin (ots)

Nach einer Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) schneiden die gesetzlichen Krankenkassen in der Gunst der Versicherten gut ab: Mehr als zwei Drittel der Befragten äußern sich "sehr zufrieden" oder "zufrieden" (68,8%). Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen, bundesweit repräsentativen Befragung unter 3.000 gesetzlich Krankenversicherten ab 18 Jahren.

Am wichtigsten ist ihnen bei der Beurteilung ihrer Krankenkasse die grundsätzliche Erreichbarkeit: Neun von zehn Versicherten erwarten, dass ihre Krankenkasse telefonisch immer gut erreichbar ist (90,0%). Dabei wünschen sich mehr als 80 Prozent bei ihrer Krankenkasse einen persönlichen Ansprechpartner. Fast drei Viertel der Befragten schätzen ein umfassendes Informationsangebot der eigenen Kasse im Internet (73,8%).

Alle Ergebnisse der Umfrage sind im aktuellen WIdO-Monitor abgebildet. Er bietet im "Jahr 1 des Gesundheitsfonds" einen Überblick über die Bedeutung zentraler Merkmale der neuen Krankenkassenwelt aus der Sicht der Versicherten.

Der WIdO-Monitor sowie weitere Informationen auf www.wido.de .

Pressekontakt:

Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)
Klaus Zok
Tel.: 030 / 34646-2134
E-Mail: klaus.zok@wido.bv.aok.de

Original-Content von: Wissenschaftliches Institut der AOK, übermittelt durch news aktuell