Deutsche Bahn AG

250.000 Besucher bei Bahn-Tagen zur Fußball-WM

    Frankfurt/Main (ots) -

    - Deutsche Bahn zieht positive Halbzeitbilanz
    - Sechs weitere Bahn-Tage zur FIFA WM 2006™ an den nächsten  
        Sonntagen
    - Weltmeisterzug von 1954 Publikumsmagnet

    Nach dem sechsten Bahn-Tag zur FIFA WM 2006™ am vergangenen Sonntag im Hauptbahnhof von Kaiserslautern zog die Deutsche Bahn eine positive Halbzeitbilanz. Insgesamt 250.000 Besucher bundesweit kamen zu den Veranstaltungen. Noch bis zum 4. Juni folgen bundesweit sechs weitere Bahntage zur FIFA WM 2006™. Unter dem Motto „Wir sind am Ball“ erwartet die Besucher eine Mischung aus Fußballaktionen für kleine und große Fans, informativen Gesprächsrunden mit Prominenten aus Sport, Gesellschaft und Bahn sowie Gewinnspielen für Eintrittskarten zur FIFA WM 2006™. Die interaktive „DB-Infowelt“ und ein Unterhaltungsprogramm runden die Feste ab.

    Als Höhepunkt hat sich der Einsatz des legendären Weltmeisterzuges VT08 herausgestellt, der besichtigt werden kann und für Sonderfahrten zur Verfügung steht. Der historische Dieseltriebzug brachte die Deutsche Nationalelf 1954 nach ihrem triumphalen Erfolg aus Bern zurück nach Deutschland.

    Die nächsten Bahntage: Stuttgart (23. April), München (30. April), Nürnberg (7. Mai), Leipzig (14. Mai), Gelsenkirchen (21. Mai) und Berlin (4. Juni).


Oliver Schumacher                Torsten Sälinger
Konzernsprecher                  Sprecher Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Tel.: 030 297-61480            Tel.: 069 265 24911
Fax:  030 297-61485            Fax:  069 265 20583

                    medienbetreuung@bahn.de
                    www.db.de/FIFAWM2006

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: