Deutsche Bahn AG

Bahn startet neue Imagekampagne in TV und Print

    Berlin (ots) -

    - Konzern präsentiert sich als eingespieltes Team in den Sparten
        Mobility, Networks, Logistics
    - Themen der Spots und Anzeigenmotive sind Mobilität und Logistik
        zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM)

    Mit einer neuen Unternehmenskampagne unterstreicht die Deutsche Bahn AG ihre führende Position als internationaler Mobilitäts- und Logistikdienstleister. Im Mittelpunkt der Imagekampagne stehen TV-Spots und Anzeigenmotive, die das gesamte Leistungsspektrum der Bahn präsentieren: Mobility, Networks, Logistics. „Am Beispiel der Fußballweltmeisterschaft zeigen wir, was der Bahn-Konzern alles kann", sagt Frank Schübel, Leiter der Konzernmarkenführung bei der DB AG. Die Bahn, die nationaler Förderer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM) ist, trägt sowohl im Personenverkehr wie auch mit umfangreichen Logistik-Leistungen zum erfolgreichen Gelingen dieses sportlichen Höhepunkts bei. In den TV-Spots präsentiert sich die Bahn als perfekt eingespieltes Team im Personenverkehr sowie bei Logistik und Infrastruktur. So wird gezeigt, wie die Ausrüstung verschiedener Nationalteams mit dem Tochterunternehmen Schenker ins Mannschaftsquartier der Spieler kommt, oder wie die mehr als 100.000 Einzelteile, aus denen der Fussball Globus FIFA WM 2006(TM) besteht, in die Austragungsstädte kommen.

    Die Kampagne, die von der Agentur Ogilvy&Mather entwickelt wurde, zeigt, dass die Bahn als einer der weltgrößten Transportkonzerne nicht nur aus dem Personenverkehr besteht, sondern vielfältige Leistungen erbringt, die nicht jeder von diesem Unternehmen erwartet. Die Spots werden ab sofort auf vielen verschiedenen TV-Sendern ausgestrahlt. Für die Anzeigenmotive wurden überregionale Tageszeitungen, Publikums- und Businesstitel ausgewählt.


Werner W. Klingberg            Heiner von der Laden
Konzernsprecher                  stellv. Konzernsprecher
Tel. 030 297-61180              Tel. 030 297-61128
Fax  030 297-62086              Fax  030 297-61935

medienbetreuung@bahn.de www.db.de/presse

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: