Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

15.05.2019 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Oettinger warnt vor Koalitionsbruch: Brüssel baut auf eine stabile deutsche Regierung

Düsseldorf (ots)

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat die große Koalition vor einem Auseinanderfallen nach der Europawahl gewarnt. "Brüssel baut auf eine intakte, stabile deutsche Regierung. Das gilt vor allem mit Blick auf die deutsche Ratspräsidentschaft in der zweiten Hälfte 2020", sagte Oettinger der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Ich weiß, dass CDU und CSU sie fortsetzen wollen. Ich hoffe, dass auch die SPD die Kraft dazu hat." Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bezeichnete er unabhängig davon als "logische Kandidatin für die Nachfolge von Frau Merkel". Er fände es aber gut, "wenn Friedrich Merz seine Kompetenz in die Zukunft der CDU einbringen würde". Oettinger sagte ferner: "Wie es am Ende laufen wird, weiß keiner."

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung