Rheinische Post

Rheinische Post: Friedrich kritisiert Brüsseler Agrarpolitik

Düsseldorf (ots) - Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat die Europäische Kommission zu einer praktikablen Agrarpolitik aufgerufen. "Wenn der Bauer nur noch am Schreibtisch sitzt, hilft das der Natur gar nichts", sagte Friedrich der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Bei der Umsetzung der Europäischen Agrarreform müssten die Vorschläge für Umwelt und Naturschutz umsetzbar sein. "Die Brüsseler Bürokraten dürfen sich nicht immer weiter von der Realität der Menschen entfernen", so der CSU-Politiker.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: