Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

02.11.2010 – 15:35

Rheinische Post

Rheinische Post: Post hat jetzt mehr als Million Anmeldungen beim "E-Post-Brief"

Düsseldorf (ots)

Die Deutsche Post AG hat ein wichtiges Etappenziel beim Start ihres sicheren Online-Briefes "E-Post-Brief" erreicht. Mehr als eine Million Personen und Unternehmen haben sich für den Dienst angemeldet und sich eine entsprechende Mail-Adresse gesichert. Dies erfuhr die Düsseldorfer "Rheinische Post" aus Unternehmenskreisen. Laut "Rheinischer Post" (Mittwochausgabe) plant die Post, den Dienst auch für andere Postfirmen im Ausland zu organisieren. Die Wettbewerber für einen sicheren Online-Dienst, Deutsche Telekom und United Internet (1&1, Web.de, haben dagegen nach Medienberichten bisher rund 700.000 Registrierungen für ihr nächstes Jahr startendes sicheres Mail-System "De-Mail" angenommen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rheinische Post