Rheinische Post

Rheinische Post: CDU-Oppositionschef Laumann erteilt "Totalopposition" gegen die neue rot-grüne Minderheitsregierung in NRW eine Absage

Düsseldorf (ots) - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, Karl-Josef Laumann, hat einer Totalopposition gegen die neue rot-grüne Minderheitsregierung in NRW eine Absage erteilt. "Totalopposition wäre Quatsch", sagte Laumann der Rheinischen Post (Donnerstagausgabe). Die Opposition müsse natürlich auch über eine "Abteilung Attacke" verfügen. "Auf der anderen Seite möchte ich aber auch eine Opposition der Alternativen sein. Wir werden im Landtag nicht nur mit Ja oder Nein stimmen, sondern auch für etwas, nämlich für das, was wir selbst erarbeitet haben." Am Ende werde die CDU immer entscheiden, was gut für das Land sei. Laumann hob hervor: "Richtschnur sind für uns die christlich-demokratischen Grundsätze der Union. Wenn Frau Kraft etwas vorlegt, was gut fürs Land ist und was der CDU-Politik entspricht - warum sollten wir dann nicht mitmachen?"

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: