Rheinische Post

Rheinische Post: Grünen-Fraktionschefin Künast kritisiert NRW-SPD als "fahrlässig"

Düsseldorf (ots) - Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Renate Künast, hat die SPD in Nordrhein-Westfalen energisch aufgefordert, eine Minderheitenregierung zu bilden. "Rüttgers nicht abzuwählen angesichts eines ungerechten Sparpaketes und der anstehenden Laufzeitverlängerung, ist fahrlässig", sagte Künast der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Künast betonte: "Ich hoffe auf Besinnung bei der SPD in NRW." Rüttgers sei "krachend abgewählt". Deshalb sei es "jetzt die Aufgabe, seine Regierung abzulösen und eine Minderheitenregierung zu installieren, die die aktuellen Probleme angeht und zu einer anderen Vertretung im Bundesrat führt".

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: