Rheinische Post

Rheinische Post: Bayerns Gesundheitsminister Söder warnt vor Pauschalverurteilung von Ärzten

    Düsseldorf (ots) - Der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) hat sich in die Debatte um angeblich bestechliche Ärzte eingeschaltet und vor Pauschalverurteilungen gewarnt: Der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe) sagte er, jedem Vorwurf müsse nachgegangen werden, Pauschalverurteilungen aber seien unseriös: "Die Ärzte in Deutschland leisten für Patienten eine überragende Arbeit. Es geht manchen Politikern um einen ideologischen Kampf gegen Ärzte. Seit Jahren sind gerade die niedergelassenen Ärzte das Feindbild von Ulla Schmidt", unterstrich Söder.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: