Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rheinische Post mehr verpassen.

06.06.2009 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Steinbrück knüpft Arcandor-Hilfen an Bedingungen

    Düsseldorf (ots)

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat staatliche Kreditbürgschaften für Arcandor unter bestimmten Bedingungen in Aussicht gestellt. "Nichtstun ist keine Alternative", sagte Steinbrück der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Staatliche Hilfen seien aber "nur unter Voraussetzungen" möglich. "Eine Bedingung für Staatshilfen ist, dass Arcandor ein tragfähiges Zukunftskonzept vorlegt. Nach allem, was mir bekannt ist, ist das nur in einer Fusion mit Metro möglich. Diese Gespräche sollten ernsthaft und zügig geführt werden", sagte Steinbrück.  Außerdem müssten die Eigentümer, Sal. Oppenheim und Schickedanz, "stärker als bisher" in die Eigenleistung gehen. "Der Staat kann nur dann eine  Rettungsbeihilfe geben, wenn Arcandor entsprechende Sicherheiten geben kann."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell